Schuljahr 2018/2019

Deutsch:

SiegerInnen des Rezitatorenwettstreits:

1. Klasse: Emil, Klasse 1a

2. Klasse: Justina, Klasse 2a

3. Klasse: Madelaine, Klasse 3b

4. Klasse: Charlotte K., Klasse 4e

5. Klasse: Riana, Klasse 5b

6. Klasse: Marlene K., Klasse 6c

 

Wir gratulieren herzlich zu diesen tollen Leistungen!

 

Schuljahr 2017/2018

 

Mathematik:

An der 57. Mathematikolympiade des Landkreises Oberhavel haben nahezu 400 Schülerinnen und Schüler fast aller Schulen teilgenommen. Nouri Zimare (3. Klasse) hat in diesem Wettstreit auf mathematischem Gebiet eine herausragende Leistung erbracht und wird am 23. Januar 2018 mit einem Preis geehrt!

 

Schuljahr 2016/2017

Sport:

Crosslauf:
Am 05. April 2017 fand der Crosslauf unserer Schule im Kindelwand statt. Die Ergebnislisten nach Klassenstufen und Jungen/Mädchen finden Sie hier!

Und hier unser Bericht zum Crosslauf !!!


Jugend trainiert für Olympia - Regionalfinale in Wittstock Bericht und Foto

Am 16. Februar 2017 reiste die Jungenmannschaft der Grundschule Glienicke zum Reginalfinale nach Wittstock 6 : 2


Sieger des Rezitatorenwettstreites in den Jahrgängen:

 

1. Platz

2.Platz

1. Klasse

 

Luis Arndt (1d)

2. Klasse

Charlotte Kaska (2e)

Leon Luft (2a)

3. Klasse

Maurice Lippold (3e)

Marie Höpfner (3d)

4. Klasse

Marlene Kaska

Simon Krosky

5. Klasse

Heleen Bolle

Charlotte Fahrenkrog

6. Klasse

Nick Kosching

Leopold Kempe

 

Schuljahr 2015/2016

Sport:

Grundschule Glienicke wird Schulamtsmeister von Neuruppin beim Fußball Regionalfinale am 22. Juni 2016 in Pritzwalk

Vorrunde: Grundschule Glienicke - Friedrich-Ludwig-Jahn Grundschule Pritzwalk            2 - 1
Obwohl die Angriffsbemühungen der Glienicker Schüler deutlich gefährlicher gewesen sind, haben die heimischen Pritzwalker mit lauter Unterstützung ihrer Fangemeinde das erste Tor erzielt. Anschließend haben die Glienicker Jungs mit einer starken Energieleistung den Ausgleich geschossen und kurz vor Spielende den Siegtreffer erzwungen.

Grundschule Glienicke - Friedrich-Ludwig-Jahn Grundschule Wittenberge       1 - 1
Mit Glück hat die Mannschaft die erste Halbzeit ohne Gegentor überstanden. Nach der Führung im Anschluss einer Ecke von „Zandi“ (Alexander) mit einem schulmäßigen Kopfballtor von Dominik haben die Glienicker Fußballer einen gegnerischen Freistoß nahe der Mittellinie verschlafen und mussten so den verdienten Ausgleich hinnehmen. Dennoch sind die Acht mit ihrem Kombinationsspiel  verdient in das Halbfinale eingezogen.

Halbfinale: Grundschule Glienicke - Evangelische Schule Neuruppin.
Im Halbfinale haben sich die Glienicker Jungs nach sicherer 2 - 0 Führung durch Nils-Jesse und Zandi am Ende knapp mit 2 - 1 gegen die Evangelische Schule Neuruppin durchgesetzt.  So ist es im Regionalfinale Brandenburg  zur Revanche zwischen den Kreisfinalisten, der Grundschule Glienicke und der Libertasschule Löwenberg gekommen.

Finale: Grundschule Glienicke - Libertasschule Löwenberg        2 - 1
Die Glienicker Mannschaft  ist im Endspiel schnell durch Dominik in Führung gegangen, doch Mitte der 2. Halbzeit hat Löwenberg eine kurze Schwächeperiode unseres Teams zum Ausgleich genutzt. Doch wiederum hat Dominik die Mannschaft mit dem späten Siegtreffer vor einem wiederholten Elfmeterschießen bewahrt und die Grundschule Glienicke zum umjubelten Schulamtsmeister Neuruppin gemacht.
Die Spieler waren: Henrik Naß, Dominik Schickersinski, Alexander Rackwitz, Leon Quick, Marco May, Nils-Jesse Kiehlmann, Robin Schenk. Zum festen Kader gehört ebenso Felix Vogt, der aufgrund einer Verletzung an diesem Tag leider nicht spielen konnte.
Mannschaftsfoto

Lutz Lange und Matthias Kießling


Wie im letzten Jahr konnten unsere Grundschüler am 12. Mai 2016 bei Jugend trainiert für Olympia "Fußball" nicht nur überzeugen, mehr noch, sie gewannen was es zu gewinnen gab und wurde beste Mannschaft von 24 Schulmannschaften mit nur einem Gegentor und dem Sieg im Endspiel gegen die Grundschule Löwenberg, dem Vorjahresgegner.

Auch die Titel für den besten Torwart (Hendrik Naß), den besten Torschützen und den besten Spieler (Dominik Schickersinsky) gingen an uns. Lohn für dies alles ist die Teilnahme am Regionalfinale am 22.06.2016 in Pritzwalk. Herzlichen Glückwunsch an alle für diese tolle Leistung! Mannschaftsfoto


Am 30.09.2015 fuhren unsere Mädchen- und Jungenmannschaften zu Jugend trainiert für Olympia "Leichtathletik" nach Löwenberg. Die Mädchen belegten einen sehr guten 6. Platz. Die Jungen erreichten einen hervorragenden 2. Platz und qualifzierten sich damit zum Regionalfinale.
Foto von der Siegerehrung


Einen Artikel über die erfolgreiche Teilnahme unserer Schülerinnen und Schüler beim Minimarathon am 26.09.2015 finden Sie hier! Foto der Läuferinnen und Läufer unserer Schule.


Mathematik:

An der 55. Mathematikolympiade des Landkreises Oberhavel haben über 400 Schülerinnen und Schüler fast aller Schulen teilgenommen. Tim Beier (4. Klasse), Anton Schlüter (5. Klasse) und Janine Germer (6. Klasse) haben in diesem Wettstreit auf mathematischem Gebiet eine herausragende Leistung erbracht und werden am 19. Januar 2016 mit einem Preis geehrt!


Wir gratulieren ganz herzlich!