Liebe Eltern,

Im Stundenplan Ihres Kindes  finden  Sie neben anderen Fächern auch evangelische und katholische Religion. Dieses Fächer nehmen im Bildungs- und Erziehungsauftrag der Grundschule wichtige Aufgaben wahr.
Der Religionsunterricht geht auf verschiedene Gottesvorstellungen der Kinder ein und nimmt sie  ernst. Er will die biblischen Überlieferungen für die Lebenswirklichkeit der Kinder erschließen.

Menschliche Grenzerfahrungen wie Ängste und Trauer werden angesprochen und Wege aufgezeigt,  damit verständnisvoll umzugehen.

Er trägt zum Verständnis und zur Achtung anderer Menschen, Kulturen und Konfessionen bei. 

Er vermittelt Grundwissen aus der Bibel und über religiöse Feste und Traditionen.

Religionsunterricht ist offen für alle, unabhängig von Vorkenntnissen oder Kirchenzugehörigkeit. Eine schriftliche Anmeldung genügt.

Die Teilnahme ist  freiwillig, ab dem 2.Schuljahr gibt es im Religionsunterricht Zensuren.
Grundlage ist der Rahmenplan der evangelischen Kirche Berlin-Brandenburg-Oberlausitz und der katholischen Kirche.

Für Fragen und Wünsche stehen wir  Ihnen als Ansprechpartner gerne zur Verfügung,


Fr. Oppermann /Fr. Vogel-Niedermayer

  Anmeldung katholischer Religionsunterrichtdownloads: 34 | type: pdf | size: 106 kB
  Anmeldung evangelischer Religionsunterrichtdownloads: 39 | type: pdf | size: 7 kB